Sippel Reisen Buchung und Beratung
Reiseverlauf & Hotel
Leistungen & Preise
Reiseimpressionen

Kühlungsborn

im Hotel „Morada Resort“

Kühlungsborn. Die grüne Stadt am Meer ist unbestritten eines der schönsten Ostseebäder Deutschlands. Die ca. 240 m lange, neuentstandene Seebrücke und der ca. 5 km. lange Sandstrand sind für alle Gäste eine bleibende Erinnerung.  Infolge der geographischen Lage finden Sie in dem Ostseebad Kühlungsborn ein fast reines Inselklima. Direkt an den Strand schließt sich der Kühlungsborner Stadtwald an mit schönen Spazierwegen und Ruhebänken. An der Strandpromenade finden Sie eine Reihe von Cafés, Restaurant und Geschäfte, die zum Bummeln einladen.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise Kühlungsborn

Fahrt vorüber an Kirchheim - Kassel - Göttingen nach Kühlungsborn zum Hotel. Abendessen.


Während des Aufenthaltes sind 3 Ausflüge im Reisepreis enthalten:


* Ausflug Rostock-Warnemünde
Wir fahren in die alte Hansestadt Rostock. Sie unternehmen einen Stadtrundgang und sehen den Neuen Markt mit dem 700 Jahre alten Rathaus, die Marienkirche, die Universität usw. Anschließend Weiterfahrt entlang der Warnow in das Ostseebad Warnemünde. Unternehmen sie einen Spaziergang entlang des Alten Stroms mit seinen vielen gemütlichen Kneipen und den Geschäften zum Leuchtturm und dem schönen Sandstrand. Rückfahrt über Bad Doberan (Aufenthalt) zum Hotel.


* Ausflug Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Der Ausflug führt uns zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Dies sind 3 ehemalige Inseln zwischen dem Bodden und der Ostsee, die im Lauf der Zeit zu einer Halbinsel zusammen wuchsen. In Ribnitz-Damgarten Gelegenheit zum Besuch des Bernsteinmuseums. Danach ins Ostseebad Zingst, schön gelegen zwischen dem Bodden und dem Strand. Vor Prerow besuchen Sie die Seemannskirche und anschließend bei Ahrenshoop die sehenswerte Steilküste. Rückfahrt zum Hotel.


* Ausflug  Wismar - Schwerin
Der  heutige Ausflug führt Sie nach Wismar. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die  Sehenswürdigkeiten der  alten  Hansestadt. Aufenthalt  am Hafen oder auf dem schönen  Marktplatz . Danach Weiterfahrt in die alte Hansestadt Schwerin. Es war die ehemalige Residenz der Mecklenburger Herzöge. Aufenthalt zu einem Spaziergang durch das Städtchen und Gelegenheit zur Besichtigung des Schlosses, dem Wahrzeichen Schwerins. Es wird wegen der vielen Türmchen und Giebel oft mit dem Loireschloß  Chambord verglichen.  Rückfahrt  zum Hotel.

8. Tag: Rückreise

Abreise von der schönen Ostsee und Fahrt zurück in das Rhein-Main-Gebiet.

Unterkunft

Das  „Morada-Resort“ ist schön gelegen unmittelbar am Ostseestrand und der Strandpromenade. Ein modernes Hotel mit neugestalteten Zimmern, alle mit DU/WC und Farb-TV sowie Telefon ausgestattet. Das Haus verfügt über Lift, Hallenbad, Sauna, Solarium und Kegelbahn. Umfangreich ist auch das gastronomische Angebot. Schöne große Restaurants bieten Spezialitäten der Region, aber auch internationale Gerichte. Das Haus verfügt über eine Tagesbar mit Aussichtsterrasse, sowie eine Abendbar mit Barmusik.

Hinweis

Sonstige Eintrittsgelder/Kurtaxe, etc.: extra

Kühlungsborn

im Hotel „Morada Resort“

Leistungen
  • Fahrt in modernem Reisebus
  • gute Hotelunterkunft
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Abendessen als Buffet
  • Stadtführung in Rostock
  • Stadtführung in Wismar
  • Reiseleitung Ausflug Fischland-Darß
  • 3 x Ausflüge
     
Termine & Preise
16.06.19 - 23.06.19
DZ 795,00 €
EZ-Zuschlag:105,00 €
25.08.19 - 01.09.19
DZ 795,00 €
EZ-Zuschlag:105,00 €
22.09.19 - 29.09.19
DZ 749,00 €
EZ-Zuschlag:105,00 €

Kühlungsborn

im Hotel „Morada Resort“


(c) MORADA HOTELS & RESORTS (c) pure-life-pictures-fotolia.com

Reisesuche