Sippel Reisen Buchung und Beratung
Reiseverlauf & Hotel
Leistungen & Preise
Reiseimpressionen

Nordpolen

Pommern - Westpreußen - Masuren

Eine interessante Reise entlang der pommerschen Ostseeküste zu bedeutenden Zeugen der Romantik u. Gotik aus Backstein. Aber nicht nur Burgen und Kirchen bilden die Höhepunkte dieser Reise, sondern auch unberührte schöne Landschaften zwischen der pommerschen Ostseeküste u. den stahlblau glitzernden Seen der Masuren.

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise Posen

Autobahn Kassel - Braunschweig - Helmstedt - durch Sachsen Anhalt - Berlin - bei Frankfurt / Oder erreichen wir die deutsch - polnisch Grenze. Weiterfahrt nach Posen. Die Stadt ist das kulturelle, wirtschaftliche und touristische Zentrum im Westen Polens. Abendessen u. Übernachtung.

2. Tag: Posen - Thorn - Allenstein

Die Fahrt geht nun ostwärts nach Westpreußen zur ehrwürdigen und geschichtsträchtigen Stadt Thorn an der Weichsel. Sie wurde im 13 Jh. vom Deutschen Ritterorden gegründet, war eine bedeutende Hansestadt und Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus (Aufenthalt). Weiterfahrt durch die urwüchsige Schönheit der Masurischen Seenplatte nach Allenstein. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Allenstein

Nach dem Frühstück - geführter Ortsrundgang durch die Innenstadt von Allenstein zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Grillabendessen im Garten des Hotels mit Folkloredarbietungen.

4. Tag: Masuren - Rundfahrt

Heute unternehmen Sie eine Masuren-Rundfahrt über Ketrzyn-Rastenburg, Burg des deutschen Ritterordens nach Heilige Linde (Swieta Lipka) und nach Nikolaiken. Hier Schifffahrt mit der weißen Flotte auf der Masurenseenplatte. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Masuren - Marienburg - Danzig

Dieser Tag bildet einen kunsthistorischen Höhepunkt. Abfahrt von Allenstein nach Elbing, die letzte Stadt in Ostpreußen. Wir erreichen Marienburg am Ufer der Nogat, die ehemalige Residenz der Hochmeister des Deutschen Ordens, eine der schönsten u. mächtigsten Burganlagen. Nach einem Aufenthalt und der Gelegenheit zur Besichtigung überqueren Sie die Weichselmündung u. fahren über Dirschau nach Danzig zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Danzig - Zoppot

Aufenthalt in der ehemaligen Hansestadt. Vormittags Stadtführung zu Fuß durch die historische Altstadt. Besichtigung der prachtvollen Renaissancebauten aus der Blütezeit Danzigs (16. Jh.). Am Nachmittag erholsame Rundfahrt zum Ostseestrand nach Zoppot. Aufenthalt und Rundgang an der Seebrücke. Rückfahrt nach Danzig.

7. Tag: Danzig - Stettin

Weiterfahrt über die landschaftlich liebliche pommersche Seenplatte zur alten Hafenstadt Stolp. Und weiter über Köslin der alten Hanse- und Hafenstadt mit schönen Backsteinbauten und der pommerschen Ostseeküste nach Stettin. Nach der Stadtbesichtigung am Nachmittag Fahrt zum Hotel in Stettin. Abendessen und Übernachtung., zum Hotel.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Start zur Rückreise. Fahrt durch Mecklenburg-Vorpommern - Berliner Ring - Brandenburg - Sachsen-Anhalt - Braunschweig - Kassel zurück in das Rhein-Main-Gebiet.

Hinweis

Sonstige Eintrittsgelder, etc.: extra
Achtung Währung: Zloty Umtausch: in einer Bank / Geldautomat

Nordpolen

Pommern - Westpreußen - Masuren

Leistungen
  • gesamte Fahrt im modernen Reisebus
  • gute Hotelunterkunft
  • Halbpension
  • Stadtführung Posen - Thorn - Allenstein - Danzig - Stettin
  • Eintritt Olivakathedrale
  • Eintritt Marienkirche in Danzig
  • Eintritt Marienburg inkl. Führung
  • Masurenrundfahrt mit Schifffahrt
  • Eintritt Hl. Linde
  • deutschsprachige Reiseleitung in Polen
Termine & Preise
14.07.19 - 21.07.19
DZ 925,00 €
EZ-Zuschlag:188,00 €

Nordpolen

Pommern - Westpreußen - Masuren


(c) Lech Okonski (c) Peter Eckert

Reisesuche